Manuelle Therapie (MT)

Die manuelle Therapie ist eine Behandlungsmethode, bei der die eingeschränkte Beweglichkeit im Bereich der Extremitäten, wie auch im Bereich der Wirbelsäule beseitigt wird.

Nach einer Untersuchung mobilisiert der Therapeut das Gelenk entsprechend des Befundes.

Unterstützt wird die sanfte Behandlung durch Kräftigung bzw. Dehnung der Muskulatur, um das Muskelgleichgewicht wieder herzustellen.